4. Meditation – öffne dein Herzchakra

Meditation – Invokation Surya

Surya ist Gottesfrieden, und strahlt damit in dein Leben. Er sendet dir mit seinem Lichtstrahl die Freude und tiefe Weisheit, echte Weisheit hat dem Frieden zum Inhalt.

Begib dich in deine Meditationshaltung.

Sieh wie durch seinen Lichtstrahl sich alles Negative löst.

Rufe das violette Feuer und sieh wie es um dich herum lodert, bis alles um dich herum rein ist. Wenn immer noch negatives da ist, so stelle dir einen Plattenteller vor, mit einer Scheibe, stelle alles Negative auf diese Scheibe. Wenn alles drauf ist , so lasse sie beginnen zu drehen, drehe die Schwingungszahl so hoch, dass das Negative sich nicht mehr halten kann, es muss fortgeschleudert werden.
Surya überreicht dir jetzt einen goldenen Umhang, der dich vor negativem schützt.
Er bewahrt dich sowohl vor deiner selbsterzeugten negativen Energie wie auch der von anderen Wesen.
Er macht dich bereit für die Begegnung mit deiner höheren ursprünglichen -Seins Form.
Verbinde dich mit deiner Ich bin Gegenwart: Ich bin Frieden. Frieden sei in mir.

Bleibe jetzt in der hohen Schwingung. Sag danke wo immer du dich bedanken möchtest.

Fragen dazu oder Termin