Buch: DU bist eine großartige PersönlICHkeit / Symbol 41 Einheit von Körper und Seele Seite 251-256

Was wäre noch alles möglich, wenn meine Seele in einem vollkommen gesunden Körper wohnen würde?
Was bin ich bereit dafür alles zu empfangen? Was kann ich dann noch alles sein, was ich noch nie war?

Thesen

Wissen das nicht umgesetzt wird, erzeugt ein nicht geerdet Sein, das heißt, Körper und Geist sind nicht im Einklang.

Nur ein Umsetzen des erlernten Wissens bewirkt eine Weiterentwicklung im Leben und eine Einheit von Körper und Seele.

  • Wenn man sich nicht um seinen Körper und dessen tägliche Bedürfnisse kümmert, steht man oft neben sich. In einem gesunden

Körper lebt ein gesunder Geist. Auch die weltlichen Belange sind wichtig, erst dann ist eine geistige Entwicklung möglich. Erst das

Stillen der Grundbedürfnisse, danach die seelischen Bedürfnisse.

  • Oftmals wird der Körper so wie er ist nicht angenommen, aus Mangel an Eigenliebe geschwächt und so ist auch die Verbindung

von Körper und Seele geschwächt. Das richtige Maß an Eigenliebe ohne dass es in Narzissmus ausartet, stärkt die Zusammenarbeit

und den Zusammenhalt von Körper und Seele. Wie eine liebevolle Symbiose dient der Körper der Seele und umgekehrt, sowie

auch die Symbiose mit Mutter Erde beide gleichermaßen stärk. Ein bewusster Energieaustausch zwischen Erde und Mensch bewirkt

ein Fließen der Energie zwischen beiden, dass Heilung für beide bringt. Eine gute Verbindung zwischen Seele und Körper ermöglicht auch,

dass der Mensch als Gesamtwesen die Verbindung zu Himmel und Erde aufrechterhält. Er pendelt in ständiger Verbindung nach oben

und nach unten und schwebt mit Leichtigkeit wie getragen von wundervollen Energien durch sein Leben.

Auch als Ebook erhältlich: http://www.energiesymbole.com/buecher/

Mehr dazu im Buch: Symbole runterladen und Buchbestellung